Registrierung für das extremste Ruderrennen der Welt Prague - Hamburg Rowing Race 2018 ist eröffnet

13 Tage am Wasser, 850 Kilometer und ein Pokal für den Gewinner aus seltenem Kristall.  Auf der Prag - Hamburg Schifffahrtstraße bereitet sich im Herbst 2018 die Premiere der internationalen Ettapenkampf der Achter vor, unter dem Namen Prag - Hamburg Rowing Race 2018. Mit seiner Länge und Zeitaufwand wird es sich um das extremste Ruderrennen der Welt handeln. 


Die Organisatoren des einzigartigen Rennens haben am 15. März 2018 die Registrierung der Teilnehmer eröffnet. Sie können sich bis zum 30. Juni 2018 elektronisch über www.pragehamburgrowingrace.cz anmelden.
Bei der Registration ist der Name des Teams, die Zusammensetzung der Mannschaft zusammen mit den Ersatzmitgliedern, sowie die Qualifikationszeit von 25 km bis zu den Zehntelsekunden anzugeben (der Garant der Zeit ist jeder nationale Ruderverband, im FISA registriert).
 

Wie melde ich mich an?


Die Prag - Hamburg Rowing Race ist eine Ruderregatta, deren Strecke in 12 Etappen, verteilt zwischen tschechischen und deutschen Städten an der Elbe, bezwungen wird. Der zweite Jahrgang des Etappenrennens Prag – Hamburg Rowing Race startet am 17. August 2019 auf der Moldau, unterhalb der Karlsbrücke im Zentrum von Prag. Das Rennen endet am 29. August 2019 an der Elbe in Hamburg.

ANMELDUNG

mehr Fragen?