1. Etappe

Prag > Mělník

Die erste Etappe des extremsten Ruderrennens der Welt startet Ende September in der Hauptstadt der Tschechischen Republik. Die ersten 53 Kilometer führt sie nach Mělník, einer Stadt in Mittelböhmen, die am Zusammenfluss von Elbe und Moldau liegt. Die Dominante der Stadt ist das gleichnamige Schloss, das in der Vergangenheit mehrfach umgebaut wurde, und das im Stil der Gotik, der Renaissance und des Barocks. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören das Rathaus aus dem Jahre 1398 und die gotische Probstkirche der Heiligen Peter und Paul aus dem 11. Jahrhundert.

Wie melde ich mich an?


Prag – Das Hamburg Ruderrennen ist ein Ruderrennen der Achter, dessen Strecke in 12 Etappen zwischen den tschechischen und den deutschen Städten an der Elbe geteilt wird. Der erste Jahrgang des Ruderrennens Prag - Hamburg startet am 29. September 2018 an der Moldau von der Karlsbrücke im Zentrum Prags und endet am 11. Oktober an der Elbe in Hamburg. 

ANMELDUNG

mehr Fragen?